Logo Jugendwerk Birkeneck

Heilpädagogische Tagesstätten

Die heilpädagogische Tagesgruppe (HPT) ist eine teilstationäre Jugendhilfemaßnahme. Diese soll die Entwicklung des Kindes durch soziales Lernen in der Gruppe, Begleitung der schulischen Förderung und Elternarbeit unterstützen.

Die HPT ist mit der Haus interne Grundschule verbunden. Dies bedeutete, dass jedes Kinder der HPT auch das private Förderzentrum mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung besucht. Die Kooperation zwischen uns, den Erziehungsberechtigten und der angegliederten Grundschule spielt eine große Rolle. Dies wird gewährleistet durch:

  • Bezugsbetreuer-System
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Zusammenarbeit und Austausch mit der angegliederten Grundschule

Wir sehen uns somit als vier große Säulen (Schule, HPT, die Erziehungsberechtigten und das Kind), welche durch Förder- und Erziehungspläne ein gemeinsames Konstrukt entwickeln wollen, um das Kind und die Erziehungsberechtigten bestmöglich unterstützen zu können.

Geöffnet hat die HPT an 220 Tagen im Jahr.

Während den Schultagen wird eine Betreuung nach der Schule bis 17:10 Uhr und in den Ferien von 8:00 bis 16:00 Uhr gewährleistet.

Kontakt

Simone Sasse

Tel +49 811 82-169

Fax +49 811 82-29169

sasse@birkeneck.de

Privates Förderzentrum Birkeneck

https://heimschule-birkeneck.de/